Besuch in Tel Aviv

Auf der Suche nach Harrys Verwandten in Tel Aviv Auf der Suche nach Verwandten in Tel Aviv

Norbert Schlomann gelang es, nach Israel auszuwandern und der tödlichen Gefahr in Deutschland zu entkommen. Er reiste als Schiffssteward nach Palästina. Im Jahr 2017 kann die Geschichtslehrerin Frau Dr. Behrens in Israel einem Cousin von Harry Schlomann über die Recherchen berichten.

 

Aus Berlin-Mitte haben Barbro Wilcke und Marie Burchard inzwischen ein Schreiben erhalten, das wertvolle Auskunft über Harrys Mutter enthält:


Sehr geehrte Damen und Herren,
betreffend Harry Schlomann geb. am 28.10.1937 teile ich Ihnen mit, dass seine Mutter Lisel Schlomann am 24.03.1912 in Malchow, Mecklenburg-Schwerin Nr. 19 geboren wurde.

 

Aufgrund dieser Information gelang es, die Geburtsurkunde von Harry Schlomann zu recherchieren, aus der hervorgeht, dass seine Mutter als ledige Hausangestellte in Berlin-Niederschönhausen lebte und ihren Sohn im Krankenhaus der Jüdischen Gemeinde in Berlin zur Welt brachte.

Im Gespräch mit Harrys Cousin 2. Grades Do'rel Schalmoni Zu Haus bei Dor'el Schalmoni, Harrys Cousin zweiten Grades

In einem Radiofeature berichtet Barbro Wilcke

Wir kombinieren: Mit 25 bekam Lisel Schlomann ihr Kind. Sie war unverheiratet und gab nicht den Namen des Kindsvaters an. Möglicherweise um Harry zu schützen, weil der Vater ebenfalls „jüdisch" war. So trug sie ihren Mädchennamen, womit sie als zweite Tochter von Hedwig und Richard in Frage kommt. Folglich war Norbert, das jüngste der drei Schlomann-Kinder, nicht der Vater, sondern Harrys Onkel.
Fieberhaft suchen wir nach den Spuren der Mutter im World Wide Web. Und tatsächlich gibt die Datenbank der National Archives of UK Auskunft darüber, dass Lisel Schlomann nach England emigrierte.
Warum sie Harry bei ihren Eltern ließ, können wir vermuten, aber nicht ergründen.

Denkstein und Feature

Denkstein Harry Schlomann (Foto: By N3MO [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons) Weiter zum nächsten Raum

In Großbritannien angekommen

Name Lisel Schlomann . Date of Birth 24031912. Place of Birth Berlin_Infobox

Das Ergebnis der Onlinesuche unter http://discovery.nationalarchives.gov.uk/details/r/C14753170, belegt, dass Lisel Schlomann lebend in Großbritannien ankam. Weitere Hinweise auf Harry Schlomanns Mutter konnten bislang nicht gefunden werden.

Vergrößerung