Lebensweise 1550 bis 1600

Darstellung der städtischen Schichten (Stände), Rostock 1597 Darstellung der städtischen Schichten (Stände), Rostock 1597

Landesregion Mecklenburg

Mit der Reformation geht ein gesellschaftlicher Umbruch einher, der sich auf die sozialen Beziehungen auswirkt. Der katholische Klerus als Kaste weicht protestantischen Pastoren aus der Mitte des Bildungsbürgertums. Der menschliche Körper und Naturerscheinungen werden Gegenstand wissenschaftlicher Betrachtung. Die Kleidung ist Ausdruck des sozialen Standes.

Bürger, Adel und Bauern Hogenberg  Barth Barth, Ausschnitt aus einem Stick von Braun-Hogenberg, 1590

Landesregion Vorpommern

Mit der Reformation geht ein gesellschaftlicher Umbruch einher, der sich auf die sozialen Beziehungen auswirkt. Der katholische Klerus als Kaste weicht protestantischen Pastoren aus der Mitte des Bildungsbürgertums. Der menschliche Körper und Naturerscheinungen werden wissenschaftlich untersucht.

Andererseits erreicht die Hexenverfolgung ihren Höhepunkt. In Stettin und Neustettin häufen sich Todesstrafen. Der Hexenmeister Landvogt Jakob von Kleist rottet in Neustettin 1585 bis 1592 ganze Familien aus.

Exponate aus dem Bereich Lebensweise:

(Exponat oder Zeit auswählen)