Kunst und Architektur 1700 bis 1750

Schloss Neustrelitz 1732 Schloss Neustrelitz 1732

Landesregion Mecklenburg

In Schwerin begründet Herzog Christian Ludwig II. (1683 – 1756) eine Kunstsammlung, die in großen Teilen noch heute existiert. Er zieht bedeutende Künstler an den Schweriner Hof. Die planmäßige Anlage einer Residenz für Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz hat eine strahlenförmig angelegte Stadt mit dem Schloss als architektonischem Höhepunkt zum Ziel.

Heinrichsruh Wandmalerei Barocke Wandmalerei im Schloss Heinrichsruh

Landesregion Vorpommern

Die Schweden bauen Stralsund und Stettin zu Hauptfestungen aus. Schanzen vor den Stadttoren verändern die Umfassung grundlegend. 1746 entsteht die Kommandantur am Alten Markt in Stralsund. Gleichzeitig erhält die Greifswalder Universität ein repräsentatives neues Hauptgebäude. In Putbus wird das Schloss des Grafen erweitert. Der König stiftet 1733 für Barth ein adeliges Fräuleinstift in konsequenter barocker Gestaltung.

Die Abtrennung von Preußisch-Pommern 1720 stärkt den Landadel. In Karlsburg baut die Familie von Bohlen 1732 eines der bedeutendsten Barockschlösser.

Exponate aus dem Bereich Kunst und Architektur:

(Exponat oder Zeit auswählen)