• Thema: Kunst und Architektur

Kunst und Architektur

Dorfkirche Barkow, <br> vollendet in drei Bauphasen (um 1300, um 1750, 2010) Dorfkirche Barkow,
vollendet in drei Bauphasen (um 1300, um 1750, 2010)

Landesregion Mecklenburg

Großsteingräber und Burgwälle sind die älteste Architektur in Mecklenburg. Im Mittelalter wird die norddeutsche Backsteingotik eigenständig. Spätere Epochen erreichen keine Alleinstellung. Das Niederdeutsche wird mit Fritz Reuter im 19. Jahrhundert zur eigenen Literatursprache. Um 1900 bilden die Freilichtmaler an der Ostsee und in Schwaan Kunstzentren. Die Bildhauerkunst erhält mit Ernst Barlach in Güstrow in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen Ausnahmekünstler.
Alle übrigen Kunstformen unterliegen nationalen und internationalen Strömungen.

Pommersches_Landesmuseum_Eingang_Gerald_Freyer Pommersches Landesmuseum,
eröffnet 2005

Landesregion Vorpommern

Großsteingräber und Burgwälle sind die älteste Architektur in Pommern. Im Mittelalter wird die norddeutsche Backsteingotik eigenständig. Spätere Epochen erreichen keine Alleinstellung. Die Romantik erhält mit Caspar David Friedrich und Phillipp Otto Runge aus Pommern zwei der wichtigsten Vertreter. Niederdeutsch wird mit Fritz Reuter im 19. Jahrhundert zur eigenen Literatursprache. Um 1900 bilden die Freilichtmaler an der Ostsee Künstlerorte wie Ahrenshoop und halten sich im Sommer auf den Inseln auf.

Alle übrigen Kunstformen unterliegen nationalen und internationalen Strömungen.

Exponate aus dem Bereich Kunst und Architektur:

(Exponat oder Zeit auswählen)

Aktuell in unseren Museen

Sonderausstellungen vor Ort
Helene Dolberg (Stiftung Mecklenburg) Mehr lesen

Autor*innen

des Virtuellen Landesmuseums
Symbolfoto: Historische Schreibmaschine