Handwerk und Industrie 1200 bis 1250

Tretkran um 1250 (Rekonstruktion in Wismar) Tretkran um 1250 (Rekonstruktion in Wismar)

Landesregion Mecklenburg

Mit der Kolonisierung kommen Kaufleute und Handwerker ins Land. In den Städten etablieren sich streng zünftig in Ämtern organisierte Handwerker in hochspezialisierten Berufen, teilweise mit Exportambitionen. Eine rege Bautätigkeit führt zur Schaffung von Bauhütten, die den aus Ton gebrannten Backstein verarbeiten.

Kirche_in_Schaprode Kirche in Schaprode (Rügen), erbaut Anfang des 13. Jh.

Landesregion Vorpommern

Mit der Kolonisierung kommen Kaufleute und Handwerker ins Land. Sie siedeln bevorzugt im Mündungsdelta der Oder, um Binnen- und Seehandel zu treiben. In den Städten etablieren sich streng zünftig in Ämtern organisierte Handwerker in hochspezialisierten Berufen, teilweise mit Exportambitionen. Eine rege Bautätigkeit führt zur Schaffung von Bauhütten, die den aus Ton gebrannten Backstein verarbeiten.

Exponate aus dem Bereich Handwerk und Industrie:

(Exponat oder Zeit auswählen)