Description

Schwarze Kunst in Mecklenburg

Buchdruck als erste Medienrevolution?

 

 

Eine gemeinsame Ausstellung

der Stiftung Mecklenburg,

des Kulturforums Schleswig-Holstein-Haus der Landeshauptstadt Schwerin

und der MECKLENBURGICA, Gesellschaft zu Förderung der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern e.V.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch Hans-Hilmar Koch, Galerie Blickwinkel, Schwerin.

(Im Schweriner Schleswig-Holstein-Haus aufgebaut vom 16.03. bis 06.06.2021; Eröffnung der virtuellen Version am 1.5.2021)

Impressum

Druckerpresse in der Ausstellung in Schwerin. Foto: Leona Dombrowski

Kurator: Dr. Bernd Schattinger

Redaktion der virtuellen Version:

Dr. Florian Ostrop und Mathias Richter