Raum 8: Die Bank im Rosengarten – Ein Projekt der Werkstattschule in Rostock

Die_Projektgruppe_Against-Homo_AND_Transphobia_340

Die Projektgruppe

Wir sind der Projektkurs „Against Homo-& Transphobia“, bestehend aus drei 12- Klässlerinnen der Werkstattschule in Rostock. Wir verfolgen das Ziel, auf kreative Weise Aufmerksamkeit zu erregen und die Vielfalt in unsere Gesellschaft zu integrieren. Dabei sind verschiedene Produkte entstanden, wie eine Fotoausstellung, Kurzgeschichten, Texte für einen Poetry-Slam und eine Modellbank mit einer Informationstafel, welche möglicherweise in Zukunft im Rosengarten zu sehen sein wird. Zudem legt die Bank historische Fakten und die aktuelle politische und kulturelle Situation in Bezug auf LGBTQI* Menschen offen – mit der Intention, unsere Gesellschaft offener zu gestalten und zu sensibilisieren. Aus einer Präsentation (Sommer 2020)

Bank_240 Ein Modell der Gedenkbank für den Rostocker Rosengarten hat die Projektgruppe dem Kulturhistorischen Museum Rostock geschenkt. Quelle: Kulturhistorisches Museum Rostock