Trippschauh

Ledder, Kork, 15. Johrhunnert, 15 cm lang

De lütte Schnawelschauh wier ünner de Nonnenstäuhl in de Klosterkirch vun Ribnitz versteckt. Kann angahn, dat dat ‘n Votivgaaw is, dat heit dat ein dat symbolisch opfert hett för ‘n Heiligenafbild, wat sei in‘t Klarissenkloster iehrt hebben.

Text: A. A.

Dit Utstellungsstück hüürt tau:

Mäkelborg bet 1945

Dat Originalutstellungsstück finnst du hier:

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Im Kloster 1-2
18311 Ribnitz-Damgarten

verwaltung@deutsches-bernsteinmuseum.de

www.deutsches-bernsteinmuseum.de