Chemisenkleid

um 1810, Tüll und Seide, Länge: 136 cm

Unter Napoleons Herrschaft orientiert sich auch die Wismarer Mode an Frankreich. Diese neue Mode kommt den Notzeiten während des Krieges sehr entgegen: Die Entwicklung zum faltenarmen Gewand mit geringer Weite verbraucht weniger edle Materialien, die über den Seeweg kommen und wegen der Kontinentalsperre nicht mehr so zahlreich zu haben sind.

Text: S. S.

Das Originalexponat finden Sie hier:

Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar

Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar

Stadtgeschichtliches Museum Schabbellhaus
Beguinenstraße 4
23966 Wismar (Das Museum ist derzeit im Umbau.)

museum@wismar.de

www.schabbellhaus.de
Karte/Map

Schabbellhaus Wismar seit 22.12. wieder geöffnet

Infobox_Wismar

1. 11. - 31.3.
dienstags - sonntags 10 - 16 Uhr
montags geschlossen

1. 4. - 30. 6. & 1. 9. - 31.10.
dienstags - sonntags 10 - 18 Uhr
montags geschlossen

1.7. - 31.8.
täglich 10 - 18 Uhr

SONDERAUSSTELLUNG

Kriegsende in Mecklenburg
Union Jack aus Wismar, 1945 Zum Virtuellen Rundgang