Figur Christus in der Rast

Lindenholz bemalt, 16. Jh., Höhe: 80 cm

Der gemarterte, müde und von allen verlassene Christus sitzt auf einem Hügel/Fels.
Ursprünglich befand sich die Figur auf dem Schalldeckel der Kanzel in der Neubrandenburger Kirche St. Johannes.
Die Holzplastik besitzt nur wenige Farbreste.

Text: R. V.

Das Exponat bezieht sich auf:

Mecklenburg bis 1945

Das Originalexponat finden Sie hier:

Regionalmuseum Neubrandenburg

Regionalmuseum Neubrandenburg

Treptower Straße 38
17033 Neubrandenburg

museum@neubrandenburg.de

www.museum-neubrandenburg.de

SONDERAUSSTELLUNG

Kriegsende in Mecklenburg
Union Jack aus Wismar, 1945 Zum Virtuellen Rundgang