Figur Christus in der Rast

Lindenholz bemalt, 16. Jh., Höhe: 80 cm

Der gemarterte, müde und von allen verlassene Christus sitzt auf einem Hügel/Fels.
Ursprünglich befand sich die Figur auf dem Schalldeckel der Kanzel in der Neubrandenburger Kirche St. Johannes.
Die Holzplastik besitzt nur wenige Farbreste.

Text: R. V.

Das Exponat bezieht sich auf:

Mecklenburg bis 1945

Das Originalexponat finden Sie hier:

Regionalmuseum Neubrandenburg

Regionalmuseum Neubrandenburg

Treptower Straße 38
17033 Neubrandenburg

museum@neubrandenburg.de

www.museum-neubrandenburg.de

Regionalmuseum Neubrandenburg aktuell

Logo Regionalmuseum Neubrandenburg

bis 12.09.2021
Auf Spurensuche ‚abgestaubt‘
30 Jahre Wiedergründung des Neubrandenburger Museumsvereins

Weitere Informationen zur Sonderausstellung des Regionalmuseums

SONDERAUSSTELLUNG

Kriegsende in Mecklenburg
Union Jack aus Wismar, 1945 Zum Virtuellen Rundgang