Otto Lilienthal: "Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst"

R. Gaertner’s Verlagsbuchhandlung,
Berlin 1889, Höhe: 23,5 cm

Der vollständige Titel des Buches lautet: "Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst. Ein Beitrag zur Systematik der Flugtechnik. Auf Grund zahlreicher von O. und G. Lilienthal ausgeführter Versuche bearbeitet von Otto Lilienthal, Ingenieur und Maschinenfabrikant in Berlin." Es ist die erste wissenschaftlich strukturierte Beschreibung der bis dahin gewonnenen Erkenntnisse der Flugtechnik. Experimente und Beobachtungen aus 23 Jahren sind eingeflossen.

Absichtlich ist die Sprache auch für Laien verständlich gehalten, um dem Gedanken des menschlichen Fliegens in großer Breite Unterstützer zu verschaffen.

Ausgangspunkt sind die Flugbewegungen der Vögel. Erst am Ende des Buches werden die technischen Möglichkeiten für künstliche Flugapparate erörtert.

weiter

Text: B. L.

Das Exponat bezieht sich auf:

Vorpommern bis 1945

Das Originalexponat finden Sie hier:

Otto-Lilienthal-Museum

Otto-Lilienthal-Museum

Ellbogenstraße 1
17389 Anklam/Vorpommern


info@lilienthal-museum.de

lilienthal-museum.de