Georg Friedrich Kersting: Parklandschaft mit Quelle

1808, Öl auf Leinwand, Höhe: 40 cm

Das Frühwerk Georg Friedrich Kerstings, unmittelbar nach Beendigung seines Studiums in Kopenhagen entstanden, spiegelt die romantische Landschaftsauffassung jener Zeit wieder. Zugleich offenbart es die Nähe des jungen Malers zur dänischen Kunst um 1800. Das Gemälde gelangt später in den Besitz des dänischen Königshauses, wo es 1864 in einer Auktion auf Schloss Christiansborg verkauft wird. Bei einer Auktion ersteigert das Museum das Gemälde „Parklandschaft mit Quelle“ aus dänischem Besitz.

Text: I. B.

Das Exponat bezieht sich auf:

Mecklenburg bis 1945

Das Originalexponat finden Sie hier:

Museum der Barlachstadt Güstrow

Museum der Barlachstadt Güstrow

Franz-Parr-Platz 10
18273 Barlachstadt Güstrow

stadtmuseum@guestrow.de

www.guestrow.de/stadtmuseum