Marie Hager (1872–1947): Partie im Hagen mit Blick auf die Burg

Öl auf Leinwand, 64 x 73 cm, undatiert, Eigentum des Marie Hager-Kunstvereins-Burg Stargard e.V.

Dieses Gemälde wurde 2019 von Familie Hiesener aus Neustrelitz dem Marie Hager-Kunstverein-Burg Stargard e.V. als Schenkung überreicht. Es wurde von Frau Hieseners Großeltern (damals Burg Stargarder) direkt von Marie Hager erworben. Seitdem befand es sich in Familienbesitz und wurde immer weitervererbt. Über Remscheid und Augsburg gelangte es wieder nach Burg Stargard in das Marie- Hager-Haus. Es zeigt eines ihrer Lieblingsdarstellungen des Herbstes, in hervorragender Weise kombiniert mit einem Buchenwald.

Text: A.S.

Das Exponat bezieht sich auf:

Mecklenburg bis 1945

Das Originalexponat finden Sie hier:

Marie-Hager-Haus Burg Stargard

Marie-Hager-Haus Burg Stargard

Marie-Hager-Kunstverein Burg Stargard e.V.
Dewitzer Chaussee 17
17094 Burg Stargard

www.marie-hager-kunstverein.de

Über das Marie-Hager-Haus

Marie Hager an der Tür ihres Hauses Zur Übersicht