Wasserkessel

Kupfer, Ende des 18. Jahrhunderts, Rostock (?), Höhe: 27 cm

Der Kessel ist eine einfache Arbeit vermutlich hiesiger Kupferschmiede. Auf dem beweglichen Bügel sind die Buchstaben I C B als Hinweis auf die Besitzerin eingelassen. Der kleine Klappdeckel auf der Tülle fehlt. Der Wasserkessel wurde 1936 aus einem Rostocker Haushalt für die Sammlung des Volkskundlers Richard Wossidlo (1859-1939) angekauft.

Text: G. K.

Das Originalexponat finden Sie hier:

Mecklenburgisches Volkskundemuseum Freilichtmuseum Schwerin Mueß

Mecklenburgisches Volkskundemuseum Freilichtmuseum Schwerin Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063 Schwerin

freilichtmuseum@schwerin.de

www.schwerin.de/freilichtmuseum
Karte/Map

Mecklenburg

Im Spiegel der Zeit
Karte: Mecklenburg im Spiegel der Zeit KARTEN