Votivschuh (Trippe)

Leder, Kork, 15. Jahrhundert, Länge: 15 cm

Der kleine Schnabelschuh wurde unter dem Nonnengestühl in der Klosterkirche Ribnitz entdeckt. Er ist vermutlich eine Votivgabe, ein symbolisches Opfer, an ein im Klarissenkloster verehrtes Heiligenbild.

Text: A. A.

Das Originalexponat finden Sie hier:

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten

Im Kloster 1-2
18311 Ribnitz-Damgarten

verwaltung@deutsches-bernsteinmuseum.de

www.deutsches-bernsteinmuseum.de
Karte/Map

Bernsteinmuseum aktuell

Plakat zur Sonderausstellung

Croco to go - exotische Accesoires
Modisches Beiwerk - Taschen und Schuhe aus Reptilleder

11. November 2017 bis 22. April 2018

Weitere Informationen zur Sonderausstellung