• Thema: Lebensweise
Importiertes Glas 1459, gefunden in Wismar Importiertes Glas 1459, gefunden in Wismar

Lebensweise 1450 bis 1500

Die Nahrung entspricht den lokalen Produkten der Landwirtschaft. Gewürzimporte sind teuer. Getreide, Erbsen und Hirse werden in Körnern oder gemahlen in trockenen Räumen aufbewahrt. Fleisch hält sich gepökelt, geräuchert oder getrocknet in dichten Tonnen oder aufgehängt an Stangen. Obst wird gezuckert oder gekocht erhalten. Gemüse wird ebenfalls getrocknet. Obergäriges Bier dient als Grundlage für Suppen. Feines Glas ist ein Luxusgut und wird importiert.

Exponate aus dem Bereich Lebensweise: