Standarte des Mecklenburg-Schwerinschen Freiwilligen Jägerregiments zu Pferde

Seide, Leinen bestickt und bemalt, um 1813, Länge: 59,4 cm

Die Standarte zeigt auf beiden Seiten die Inschrift: „Teutschlands Freiheit“ mit einem Stockanker vor Getreideähren. Vor dem Abmarsch aus Güstrow werden den Freiwilligen Jägern Mecklenburgs eine Standarte sowie acht Fahnen überreicht, die von Güstrower und Rostocker Mädchen und Frauen angefertigt wurden. Die eingestickten Losungen sind Ausdruck eines nationalen deutschen Selbstbewusstseins. Bei der Erinnerungsfeier an die Befreiungskriege 1838 werden die durch die Freiwilligen Jäger geführten Fahnen im Güstrower Dom niedergelegt und gelangen später in das Museum.

Text: I. B.

Das Originalexponat finden Sie hier:

Museum der Barlachstadt Güstrow

Museum der Barlachstadt Güstrow

Franz-Parr-Platz 10
18273 Barlachstadt Güstrow

stadtmuseum@guestrow.de

www.guestrow.de/stadtmuseum
Karte/Map